WIEDER DAHEIM…

Nach vier Jahren Exil in der Denningerstraße war es am 15.11.2017 endlich soweit:
Das Umzugsunternehmen rückte an. Es geht nach Hause. Das Kinderhaus ist wieder
zurück in seinen Stammsitz – auf dem charmanten Grundstück und der alten Villa in
Oberföhring, gleich im Anschluß an den Nordteil des Englischen Gartens.

Nach vier Jahren aufwendiger Sanierung durch die Stadt München ist von der alten, geflickten
Villa Kunterbunt von einst nicht mehr viel zu erkennen. Einmal auseinander genommen und
wieder zusammengesetzt, ist aus der ehemals „umfunktionierten“ Villa, eine nach modernstem
Standard ausgestattete Kindertagesstätte geworden. Mit lachenden, weinenden, staunenden und
erleichterten Augen beginnt der Neustart im neuen, alten und lange vermissten Kinderhaus.

Mit dem Rückzug in das geräumige Anwesen hat das Kinderhaus wieder Plätze in allen
Altersgruppen frei und die Gemeinschaft von Kindern, Eltern und Betreuern freut sich auf
interessierte Familien aus ganz München.

München ist bunt