Team & Gruppen

Das Kinderhaus ist in altershomogene Gruppen strukturiert, in denen die Kinder von festen Bezugspersonen übers Jahr begleitet werden. Die Betreuung findet, abgesehen von Schlaf- und Essenszeiten, alters- und gruppenübergreifend in den gleichen Räumlichkeiten statt, so dass sich Klein und Groß wie in einer Familie bunt mischen. Mit Fokus auf „ihrer“ Kindergruppe und deren Bedürfnisse sind die Erzieher gruppenübergreifend tätig und die Kinder bauen über die Jahre ein Vertrauensverhältnis
zum ganzen Team auf.

Die Kinder sind in vier Gruppen strukturiert: Die Einjährigen mit bis zu 7 Kindern und zwei Bezugspersonen, die Zweijährigen mit bis zu 9 Kindern und ebenfalls zwei Bezugspersonen und die bis zu 11 Dreijährigen mit zwei Bezugspersonen. Bis zu 24 Vier- bis Sechsjährige werden in der Kindergarten-Gruppe von drei Bezugspersonen betreut.

Das Team des Kinderhauses setzt sich derzeit aus 10 Betreuern zusammen – bestehend aus Erziehern, Kinderpflegern, Berufs- und Vorpraktikanten.

München ist bunt